Ex zurück gewinnen


Ex zurück gewinnen – So kann es jeder schaffen!

Eine Trennung ist zwar ein schmerzhaftes Ereignis im Leben, aber es widerfährt fast jedem einmal oder mehrfach im Leben. Egal welcher konkrete Grund zur Trennung geführt hat, die Gefühle des Ex, der Ex sind momentan nicht stark genug. 

Für dein weiteres Vorgehen im Plan deinen Ex, deine Ex zurück zu gewinnen ist es eigentlich egal, welche einzelnen Gründe er oder sie für die Trennung aufgeführt hat.
Wichtig ist nur, dass du keine Fehler machst und ein Wiederentfachen einer neuen Flamme der Liebe zwischen euch schon zum vornherein verhinderst.

Jetzt deinen Ex Partner erfolgreich zurückgewinnen!

Bindungsangst überwinden

Verfalle jetzt nicht in einen Aktionsrausch, indem du versuchst, ihn oder sie mit möglichst vielen Aktionen auf dich aufmerksam zu machen. Wenn du das tust oder ihm oder ihr hinterherläufst, zeigst du nur deine Abhängigkeit. Du musst dich nicht bei ihm, bei ihr in Erinnerung rufen, um deine Ex, deinen Ex zurückgewinnen zu können.
Erfahrungen und gemeinsame Erlebnisse gehen nicht einfach vergessen. Er oder sie wird sich daran erinnern, und dich womöglich vermissen, wenn er, sie dich nicht sieht.
In dieser Phase musst du dafür sorgen, dass der oder die Ex nicht genervt ist und die Augen verdreht, wenn dein / deine Ex an dich denkt. Und das genau wird geschehen, wenn du dich aufdrängst und ständig versuchst, auf dich aufmerksam zu machen. 

Klar, ist jetzt auch nicht der richtige Zeitpunkt, um ihm oder ihr deine Liebe zu erklären. Eure gegenseitige Liebe lässt sich nicht durch einseitige Liebeserklärungen von deiner Seite entfachen.
Du kannst deinen Ex, deine Ex nur zurückgewinnen mit einer Strategie, die psychologisch durchdacht ist.

Wusstest du schon?

...dass eine Studie der Oakland University ergab, dass der Großteil von den Personen, die mit ihrem Ex, ihrer Ex nach der Trennung noch befreundet sind, psychopathische Persönlichkeitsmerkmale aufweisen.
Also zusätzlich zur Tatsache, dass eine Freundschaft zwischen Ex-Partnern in den vielen Fällen Probleme verursacht, wirft sie ein schlechtes Bild auf die Persönlichkeit der beiden Partner.

Wenn du die Strategie durchziehst, kannst du deinen Ex, deine Ex zurückgewinnen.
Die Erfahrungen, die du während den einzelnen Schritten deines Plans machst, werden dir bei der Entscheidung helfen, ob du wirklich eure frühere Beziehung fortführen oder neu beginnen willst.
Am Schluss wirst du diejenige sein, die die Entscheidung treffen wird. Du wirst agieren können und nicht nur reagieren. 

Bevor du dich aber entscheidest, den Plan deinen Ex, deine Ex zurück zu gewinnen, durchziehen zu wollen, solltest du dir ganz sicher sein, dass du das wirklich willst.
Du solltest ehrlich zu dir sein und dir überlegen, ob du ihn oder sie wirklich liebst oder nur an alten, bekannten Dingen festhalten willst. Sei dir bewusst, dass loslassen nicht verlieren bedeutet, sondern eine Chance ist, neu anzufangen.

Ex zurück gewinnen

Ex Partner zurückgewinnen – Das musst du dabei beachten!

Die Liebe ist zerbrochen und dein Ex, deine Ex hat eine Entscheidung getroffen. Dir bleibt im Moment nichts anderes, als dich zu fügen.
Er oder sie ist diejenige Person, die etwas tut, mit dir geschieht etwas. Also ist er oder sie zum Täter und du zum Opfer geworden. Diese Rollenverteilung musst du zwingend so schnell wie möglich wieder verändern und deine Rolle als Opfer wieder loswerden. 

Die Machtverhältnisse, die sich zu deinen Ungunsten verschoben haben, musst du zwingend wieder verändern. Wenn du ihm oder ihr nun hinterherläufst und etwas vorjammerst, zementierst du deine Opferrolle nur noch stärker.
Das macht dich nicht attraktiv.

Wusstest du schon?

...dass trotz hoher Scheidungsraten immer noch zwei Drittel aller Ehen nicht durch Scheidung, sondern durch den Tod eines Ehepartners endet. Bis dass der Tod uns scheidet, ist für viele Personen nicht nur ein leeres Versprechen.
Viele Paare halten sich immer noch daran und bleiben bis zu ihrem Lebensende zusammen. Doch längst nicht alle.

Aber auch das Gegenteil ist eine schlechte Idee: Schimpfen und deinen Ex, deine Ex bei anderen Personen schlecht machen. Das zeigt nur, dass du gekränkt bist.
Wenn du das tust, solltest du dir noch einmal überlegen, warum du deine Ex-Partnerin, deinen Ex-Partner zurückgewinnen willst. Wie passt das zu deiner Liebe? Oder willst du ihn sie nur für deinen Stolz zurückbekommen. 

Zudem ist es auch sehr schlecht, wenn du mit deiner Ex zurückgewinnen Strategie Erfolg hast. Wie willst du ihn oder ihr später erklären, wenn er, sie erst dann von deinen wütenden Tiraden erfährt? Wenn du nicht aufpasst, kann das in Zukunft der Grund für eine erneute Trennung sein. 

Also achte jetzt darauf, dass du nichts tust, dass dir später im Weg stehen könnte, wenn du deinen Ex, deine Ex wieder zurück gewinnen konntest und aus euch wieder ein Paar geworden ist.
Das heißt nicht, dass du dein Leben aufgeben und dir immer überlegen sollst, was dein Ex, deine Ex zu einer Entscheidung, die du triffst, sagt. Sondern tue nichts, nur um deinem Ex, deiner Ex zu schaden, das du später bereuen könntest, wenn ihr wieder zusammen seid.

Ex zurück gewinnen

Ex zurückgewinnen Strategie – Einfacher als du denkst!

Du willst deine Ex, deinen Ex zurückgewinnen. Die Strategie zu diesem Plan will gut durchdacht sein. Der erste Schritt ist eine strikte Kontaktsperre von deiner Seite.
Zum einen wird dein Ex, deine Ex dich nur vermissen, wenn er oder sie dich nicht mehr sieht und nichts mehr von dir hört. 

Diese Kontaktsperre solltest du aber im Stillen vollziehen und sie auf keinen Fall ankündigen. Danach musst du einige Wochen durchhalten, mindesten aber drei bis vier.
Wenn dein Ex, deine Ex sich in dieser Zeit bei dir meldet, ignoriere ihn oder sie nicht, mach dich aber rar. Bleib zwar höflich und freundlich, halte den Kontakt aber kurz.

Jetzt deinen Ex Partner erfolgreich zurückgewinnen!

Bindungsangst überwinden

Dabei darfst du auch zu einer Notlüge greifen: Sei es die Arbeitskollegin oder der Arbeitskollege, mit dem du dich zum Essen eingeladen hat, oder die beste Freundin, mit der du dich gleich treffen willst.
Es kann auch ein Friseur Termin sein, den du vorschieben kannst. Hauptsache du zeigst, dass dein Leben auch ohne deinen Ex, deine Ex weitergeht. 

Egal ob er oder sie sich bei dir meldet oder ob du ihn, sie zufällig irgendwo siehst: zeige, dass du eine unabhängige, starke Person bist und nicht auf ihn, sie angewiesen, um ein zufriedenes Leben zu führen.
Unabhängigkeit und Stärke beweist du, indem du das Telefonat oder das zufällige Treffen beendest, weil du noch etwas anderes vorhast. Um deine Ex-Partnerin, deinen Ex-Partner zurückgewinnen zu können, ist das der erste und wichtigste Schritt.

Wusstest du schon?

Im Schnitt halten Ehen laut Statistik 15 Jahre, bevor sie beendet werden. Das ist eine vergleichsweise kurze Zeit für etwas, das ein ganzes Leben halten soll.
Du siehst also, wenn du gerade eine Trennung hinter dir hast, du bist nicht alleine. Vielen Menschen geht es wie dir und sie müssen mit einer Trennung oder einer Scheidung klar kommen.

Du kannst deinen Ex, deine Ex zurückgewinnen mit der Strategie. Ziel ist es, dass dein Ex, deine Ex sich wieder anfängt, um dich zu bemühen.
Dabei ist es aber gut, wenn du nicht gleich alles fallen und liegen lässt, wenn das geschieht. Mach dich ruhig ein wenig rar und lass ihn, sie um dich kämpfen. Zeig ihm, ihr dabei deine neue Stärke und deine Unabhängigkeit.
Erzähle bei einem Treffen ruhig auch von den Dingen, die du nun ohne ihn sie tust: Ein neuer Kurs den du besuchst, ein Konzert, für das du Karten gekauft hast, oder einen Ausflug, den du mit Freunden geplant oder bereits gemacht hast.

Ex zurück gewinnen

Ex zurückgewinnen – Das kannst du jetzt sofort tun!

Da der erste Schritt eine Kontaktsperre ist und du in dieser Zeit in deinem Plan, deinen Ex zurück gewinnen zu können nicht viel tun kannst, solltest du die Zeit für dich selber nutzen. Gehe aus, besuche einen Kurs, gehe ins Museum oder treibe Sport.
Kurz: Erlebe alle Dinge, die während deiner Beziehung zu kurz gekommen sind. 

Auch ist eine Trennung der richtige Moment, sich selber äusserlich zu verändern. Viele frisch getrennte oder geschiedene Personen nutzen die Gelegenheit für eine Typveränderung.
Gehe zum Coiffeur und lass dir die Haare schneiden. Vielleicht ist es auch Zeit, für eine neue Haarfarbe.

Wusstest du schon?

Liebeskummer kann krank machen. Personen mit einem Broken-Heart-Syndrom erleiden ein akutes Herzversagen.
Dieses wird ausgelöst durch einen großen emotionalen Stress wie Liebeskummer. Daneben gibt es aber noch weitere Dinge, die einem Menschen widerfahren können, die einen solch großen, emotionalen Stress auslösen, dass ein akutes Herzversagen die Folge sein kann.

Alles, was du gerne machst und was dir gut tut, ist jetzt das richtige für dich. Es ist nicht nur Ablenkung von deinem Liebeskummer sondern auch Teil deinem Plan, deinen Ex, deine Ex zurück gewinnen zu wollen.
Denn mit all diesen Dingen zeigst du, dass es dir gut geht und dass du stark und unabhängig bist. Das macht nicht nur dich selber glücklich, sondern auch für andere attraktiv. 

Deine gezeigte Unabhängigkeit soll nicht nur Teil deines Plans sein, deine Ex, deinen Ex zurückgewinnen zu wollen. Denn wenn du diese Dinge nur deswegen machst, wirst du es nicht schaffen, die Ex, den Ex zurückgewinnen zu können.
Erfahrungen zeigen, dass das Gegenüber sehr wohl merkt, wenn etwas nur Show ist, und wann es echt ist. Willst du deine Ex, deinen Ex zurückgewinnen, müssen die Veränderungen echt sein. Du musst daran glauben und musst ein unabhängiges Leben führen.

Jetzt deinen Ex Partner erfolgreich zurückgewinnen!

Bindungsangst überwinden

Mach dir bewusst, dass du auch ohne deine Ex-Partnerin, deinen Ex-Partner zurückgewinnen zu können, ein glückliches Leben führen kannst. Wenn du das selber glaubst und dies auch lebst, kann deine Strategie deine Ex-Partnerin, deinen Ex-Partner zurückgewinnen zu können, auch wirklich auf.
Und vielleicht merkst du, wenn du mit deiner Strategie erfolgreich bist, dass du es gar nicht mehr willst, deine Ex, deinen Ex zurückgewinnen zu können. Erfahrungen, die du inzwischen gemacht hast, zeigen dir womöglich, dass du ohne ihn, sie besser dran bist.

Ex zurück gewinnen

Ex zurückgewinnen Erfahrungen – Das darfst du auf gar keinen Fall machen!

Erfahrungen haben gezeigt, dass du beim Plan "Ex zurückgewinnen" einige Dinge auf keinen Fall tun solltest.
Den Hauptfehler, den viele machen, ist nach einer Beziehung zum besten Freund, zur besten Freundin deines Ex-Partners, deiner Ex-Partnerin zu werden. Dann stehen die Chancen sehr schlecht, dass aus euch wieder ein Paar wird. Denn wenn ihr euch regelmäßig seht, wird er oder sie dich gar nicht richtig vermissen.
Zudem machst du die Trennung für dich selber noch schmerzhafter. Eine Freundschaft zwischen euch kann es sehr wohl irgendeinmal geben. Für dich ist es aber am besten, wenn du dich erst auf eine Freundschaft einlässt, wenn du die Beziehung einmal zu den Akten gelegt hast.

Wusstest du schon?

Männer haben laut einer Umfrage drei Bewältigungsstrategien bei Liebeskummer: Sie suchen sich die Unterstützung bei Freunden, lenken sich mit Arbeit ab oder stürzen sich in ein intensives Partyleben. Das sind die drei meist genannten Strategien.
Eine neue Affäre steht an vierter Stelle.

Was du auch auf keinen Fall machen solltest, ist dich hängen zu lassen. So kannst du deinen Ex nicht zurückgewinnen. Auch wenn du das Gefühl hast, du möchtest dich den ganzen Tag im Bett verkriechen und niemanden sehen, ist das nicht die Lösung.
Zum einen tust du dir selber auf längere Sicht keinen Gefallen, wenn du dich fallen lässt. Zum anderen wirkst du auf deinen Ex, deine Ex weder attraktiv noch anziehend, wenn du immer schlechter aussiehst und jeder sieht, dass du leidest. Und aus Mitleid wird er oder sie sicher nicht wieder eine Beziehung mit dir anfangen wollen. 

Einen weiteren Fehler, den viele nach einer Trennung machen, ist der Versuch den Ex, die eifersüchtig zu machen. Lass dich nicht auf einen neuen Partner, eine neue Partnerin ein, nur zu diesem Zweck.
Das geht in vielen Fällen schief. Natürlich kann es gelingen und er oder sie fängt an, um dich zu kämpfen.
Genauso gut kann es aber auch sein, dass er oder sie schlecht von dir denkt, wenn du dich so schnell auf jemand Neuen einlässt. Oder aber, er oder sie ist zwar eifersüchtig, aber gleichzeitig auch verletzt und entscheidet, dass er dich auf keinen Fall mehr zurückbekommen möchte.

Jetzt deinen Ex Partner erfolgreich zurückgewinnen!

Bindungsangst überwinden

Ein weiteres Problem mit der altbekannten Strategie "Eifersüchtig machen" ist, dass der Ex, die Ex sehr oft genau merkt, dass es eben eine Strategie ist und nur darauf abzielt, ihn, sie eben eifersüchtig zu machen. Wenn er oder sie das aber bemerkt, ist der Schuss wirklich nach hinten losgegangen. 

Verfolge am besten einfach die Strategie und versuche dein Leben so glücklich und zufrieden wie möglich zu gestalten.
Die Chance, dass du so deinen Ex, deine Ex zurück gewinnen kannst, ist groß. Und wenn nicht, lernst du damit, ohne ihn, ohne sie glücklich zu sein.

Wie kann man einen Menschen zurückgewinnen?

Wichtig ist hierbei erst einmal, dass man aus der Opferrolle raus muss. Bedürftigkeit und hinterherlaufen sind keine attraktiven Eigenschaften.
Lass dir nach der Trennung erst einmal etwas Zeit, sodass du wieder Boden unter den Füßen bekommst. Wenn du wieder mit neuem Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein auf deinen Ex Partner zugehst, stehen die Chancen gut ihn oder sie zurückzugewinnen.

Wie mit dem Ex schreiben?

Hierbei muss man unterscheiden ob dein Gegenüber dir enthusiastisch zurückschreibt oder eher einen gelangweilten Eidruck macht.

Sollte dein Ex Partner gelangweilt beim schreiben rüberkommen, solltest du das Gespräch zeitnah beenden. 
Ist die Gesprächsdynamik allerdings lebhaft, solltest du darauf achten nicht zu schnell und zu oft zu antworten. So machst du dich interessant und wirkst nicht bedürftig.

Wie kann ich meine Liebe zurückgewinnen?

Abstand ist der erste Schritt Richtung Gemeinsamkeit. Das klingt evtl. sehr unintuitiv und unlogisch, allerdings kann etwas Abstand Wunder bewirken wenn es darum geht die Liebe wieder zu beleben.

Gib dir, deinem Ex Partner und eurer zukünftigen Beziehung Zeit und halte dich in der Anfangszeit erstmal auf Abstand.

Wie kann ich meine Frau zurück gewinnen?

Um deine Frau erfolgreich zurückzubekommen ist vor allem eines wichtig der ganzen Sache erst einmal Zeit zu geben. Überstürze nichts und mache jeden Schritt sehr bedacht. Ein wichtiger Faktor ist, dass du die Gunst ihres Umfeldes gewinnen solltest. Die Menschen die den meisten Einfluss auf deine Frau haben können dir auch am besten dabei helfen eure Wege wieder zusammenzuführen.

Soll ich meinem Ex schreiben oder nicht?

Sollte die Trennung erst einige Tage her sein, würde ich nicht empfehlen direkt wieder Kontakt aufzunehmen. Empfehlenswert ist erst einmal eine mehrwöchige Kontaktsperre zu deinem Ex Partner. Du solltest aber definitiv nach einigen Wochen wieder Kontakt aufnehmen, sonst kann es natürlich passieren, dass du ein Stück weit in Vergessenheit gerätst. 

Wann mit Ex Kontakt aufnehmen?

Mit dem Kontakt solltest du zumindest so lange warten bis spürbare Veränderungen in deinem Denken und Handeln aufgetreten sind. Eure Trennung hatte mit Sicherheit einen Grund und solange keine Veränderung stattgefunden hat, macht es keinen Sinn die Beziehung neu aufzunehmen.

Was dem Ex nach Kontaktsperre schreiben?

Ein einfaches "Hey, wie gehts" kann zwar schon reichen, allerdings empfiehlt es sich hierbei schon etwas kreativer zu sein. Versuch auf die jetzige Situation Bezug zu nehmen und frage etwas konkreter nach wie es deinem Ex Partner so geht und was er macht. Finde also heraus ob Veränderung stattgefunden hat.

Was Freundin schreiben Nach Trennung?

Wann ist es Zeit für aufbauende Sprüche nach einer Trennung? Ein paar aufbauende Sprüche nach der Trennung wie „du bist ein toller Mensch“ oder „alles wird gut“ tun direkt am Anfang sicherlich gut. Nach einiger Zeit kannst du auch versuchen, deinem Freund sanft beizubringen, was du für richtig hältst.

Erst einmal ist es wichtig etwas Zeit vergehen zu lassen. Lass dir selbst und auch deiner Ex Freundin die Möglichkeit für Entwicklung. Eure Beziehung ist aus einem bestimmten Grund zerbrochen, daher macht es keinen Sinn ohne Weiterentwicklung diese erneut aufzunehmen. 
Wenn du deiner Ex Freundin nach einigen Wochen dann aber wieder schreibst, ist es wichtig ehrliches Interesse am Gegenüber zu zeigen. Zeig ihr dass sie dir wichtig ist und mach ihr ebenfalls klar, dass du dich weiterentwickelt hast.

Wenn du mehr darüber lesen möchtest, wie du deinen Ex Partner zurückgewinnen kannst, dann solltest du HIER klicken.


Was denkst du darüber? Schreib es uns in die Kommentare!

Your email address will not be published.