Beziehung auffrischen

 

Beziehung auffrischen – Das kannst du jetzt sofort tun!

Möchtest du deine Beziehung auffrischen, sind bereits kleine Gesten oder Änderungen hilfreich. Besonders einfach umzusetzen sind Überraschungen im Alltag.
Egal, ob es sich um ein spontanes Abendessen beim Lieblingsitaliener oder einen kurzen Liebesbrief, welchen du in der Tasche deines Partners versteckst, schenkst du deinem Partner Aufmerksamkeit, fühlt dieser sich besonders und geliebt.
Dieses Gefühl wirkt sich positiv auf die Stimmung aus und belebt vielleicht sogar die eingeschlafenen Gefühle beleben.

Jetzt sofort deiner Beziehung wieder neuen Aufschwung geben!

Beziehung auffrischen

Ein weiterer Hinweis wie du deine Beziehung auffrischen kannst, ist die Abwesenheit von Smartphones. Dies mag komisch klingen, doch achtest du darauf, wie viel Zeit dein Partner und du nach einem Arbeitstag am Smartphone verbringen, ergibt dies einen Sinn. Einigt euch darauf, beim gemeinsamen Abendessen auf Internet zu verzichten und euch stattdessen zu unterhalten. Es spielt hierbei keine Rolle, ob es sich um Smalltalk oder tiefgründige Gespräche handelt. Wichtig ist, dass ihr Interesse aneinander zeigt. So kannst du die Laune deines Partners verstehen und auch deine Gefühle mitteilen. Also lieber öfter einmal das Smartphone weglegen und dich stattdessen mit dem oder der Liebsten unterhalten.

Wusstest du schon?

...dass Frauen sich von Männern angezogen fühlen, die Stärke zeigen, aber trotzdem Gefühle zulassen? Ein Mann hingegen fühlt sich von einer Frau angezogen, der er in einfachen Dingen helfen kann und die eher zurückhaltend ist. Diese Beispiele zeigen, dass Männer und Frauen, auch wenn diese unterschiedlicher nicht sein könnten, füreinander geschaffen sind.
Beachte dies beim Beziehung auffrischen.

Vor allem in einer Partnerschaft, in der du immer mit dem Partner zusammen bist, kann dies schnell langweilig und eintönig werden. Daher ist es wichtig, dass jeder getrennt voneinander mit den eigenen Freunden etwas unternimmt oder beispielsweise an einem Sportkurs teilnimmt.
Denn nur wenn du Zeit getrennt von deinem Partner verbringst, kannst du diesen auch vermissen und dich auf ein Wiedersehen freuen. Zudem bringen getrennte Unternehmungen auch neuen Gesprächsstoff mit sich.
Dieser Schritt um die Beziehung aufzufrischen ist vor allem dann wichtig, wenn ihr zusammen lebt. Führst du eine Fernbeziehung, eignen sich verschiedene Spiele oder Fragebögen, die du online finden kannst zum Beziehung beleben.
Hierzu gibt es Apps, in denen zu mit deinem Partner gegeneinander antreten kannst. Fragebögen rund um die Person, Beziehung oder sexuellen Interessen findest du online in großer Zahl.
Um sich näher zum Partner zu fühlen, bietet sich auch das gemeinsame Anschauen von Serien oder Filmen an. Bei einem Gespräch könnt ihr euch danach über das Gesehene austauschen und habt zudem Gesprächsstoff.

Beziehung auffrischen

Beziehung verbessern – So einfach kann es sein!

Um deine Beziehung auffrischen zu können, ist es wichtig, dass du offen mit deinem Partner reden kannst. Vorstellungen und Erwartungen sollten hier klar besprochen und ausgetauscht werden. Ihr könnt zum Beispiel eine Liste mit Dingen, die euch glücklich machen schreiben und diese vergleichen.
Vielleicht entdeckt ihr hier gemeinsame Punkte, die ihr gemeinsam in Angriff nehmen könnt. Sind viele unterschiedliche Punkte zu finden, bietet dies die Möglichkeit ganz offen darüber zu diskutieren und noch einmal zu überlegen, ob diese Dinge wirklich relevant sind. Streitgespräche sind in einer Partnerschaft ganz normal.
Kommt ihr jedoch nicht auf einen gemeinsamen Nenner, liegt dies häufig am Tonfall und den Aussagen.
Versuche zu vermeiden deinem Partner Vorwürfe zu machen oder diesen, wenn auch unbewusst, unter Druck zu setzen. Eine gute und respektvolle Kommunikation kann helfen, wenn du die Beziehung auffrischen möchtest.

Wusstest du schon?

...dass Männer in der Kennenlernphase häufig alles geben, um die Frau zu beeindrucken, während die Frau sich langsam herantastet und sich erst sicher sein möchte, dass der Mann wirklich der Richtige ist. Während Männer noch einmal überlegen und sich nach einer Weile zurückziehen, investieren Frauen zu dieser Zeit mehr in die Beziehung, was Männer wiederum abschrecken kann.

Ein weiterer Punkt um deine Beziehung verbessern zu können ist die körperliche Nähe.
Sex ist natürlich nicht alles, aber setzt nachweislich Glückshormone frei und entspannt beide Partner. Egal, ob dies nach einem Streit der Fall ist oder du deinen Partner mit einem romantischen Abend im Schlafzimmer überraschst, Sex kann die Beziehung wieder auffrischen und die Schmetterlinge im Bauch wieder zum Leben erwecken. 

Verstehst du dich gut mit deinem Partner, ihr habt neben dem stressigen Alltag jedoch kaum Zeit füreinander und lebt nur noch nebeneinander her, ist ein gemeinsamer Urlaub eine tolle Idee.
Hier könnt ihr für ein Wochenende in ein nahe gelegenes Wellnesshotel fahren und dort gemeinsam ausspannen oder bei einer Fernreise gemeinsam ein neues Land erkunden und durch viel gemeinsame Zeit, fernab vom Alltagsstress, die Beziehung aufpeppen.
Ist dein Alltag vollgepackt mit Arbeit, Freizeitstress und anderen Dingen, fehlt nicht selten die Zeit für den Partner.
Dies ist jedoch sehr wichtig um die Beziehung verbessern zu können. So könnt ihr euch auf eine gemeinsame Freizeitaktivität einigen. Vielleicht ist ein Sportkurs oder gemeinsame Wanderungen an den Wochenenden eine Aktivität, die euch beiden Spaß macht.
Ist dies nicht der Fall, denkt über gemeinsame Interessen nach oder verabredet euch einmal wöchentlich zu einer Date Night mit gemütlichem Abendessen.

Beziehung auffrischen

Beziehung aufpeppen/beleben – Mit diesem Trick kinderleicht!

Möchtest du nach einigen Jahren oder Monaten deine Beziehung auffrischen, helfen dir bereits Kleinigkeiten dabei. Mache zum Beispiel nach einem Streit den ersten Schritt auf deinen Partner zu oder versucht gemeinsam Kompromisse zu finden.
Nur weil die Partnerschaft eingeschlafen ist, heißt dies nicht, dass sie gleich vorbei ist.
Gehst du nach dem Streit auf deinen Partner zu, signalisierst du, dass dir ein harmonisches Zusammenleben und der friedliche Umgang wichtiger sind, als eine Meinungsverschiedenheit.

Jetzt sofort deiner Beziehung wieder neuen Aufschwung geben!

Beziehung auffrischen

Kleine Neckereien oder liebe Worte zwischendurch wirken Wunder, wenn du deine Beziehung beleben und die Liebe auffrischen möchtest.
Ein spontanes "Ich liebe dich" oder "Du bist wunderschön" tun dir nicht weh, aber lösen in deinem Partner Glücksgefühle aus.
Zu Beginn der Partnerschaft waren diese Sätze vermutlich keine Seltenheit und haben auch da schon ein schönes Gefühl ausgelöst, warum solltest du also damit aufhören? 

Die Beziehung aufpeppen ist bereits mit den kleinsten Dingen machbar. Auch kannst du deinem Partner ein warmes Schaumbad einlassen und diesen am Abend nach einem langen Arbeitstag damit überraschen.
Stelle Kerzen auf, Wein oder Bier kalt und bereite vielleicht dazu ein paar Snacks vor.
Bei einem solchen romantischen Abend leben die alten Zeiten wieder auf und versteckte Gefühle kommen wieder zum Vorschein.

Wusstest du schon?

...dass Frauen nach dem Sex gerne dem Partner nah sein möchten, mit diesem Kuscheln und reden möchten, um so die erlebte Intimität zu vertiefen, während Männer müde und befriedigt einschlafen möchten?
Dieser Unterschied ist häufig ein Streitpunkt.
Möchtest du die Beziehung auffrischen, beachte daher, dass das was du toll findest, nicht das ist, was der Partner möchte.

Grundsätzlich ist Aufmerksamkeit eine gute Sache, um die Partnerschaft wiederzubeleben. Lebst du mit deinem Partner zusammen, ist es normal, dass ihr einen eingespielten Alltag, eine Routine habt und aneinander vorbeilebt.
Um dies zu vermeiden, ist Kommunikation wichtig. Egal, ob ihr gemeinsam frühstückt oder zu Abend esst, diese halbe Stunde bietet die Möglichkeit zum Austausch von Neuigkeiten und ebenso Gelegenheit zur Planung von gemeinsamen Aktivitäten, die in letzter Zeit zu kurz gekommen sind.
Zudem solltest du deinem Partner gegenüber immer mit Respekt begegnen.
Erzählt dieser dir von einem Problem, welches ihm zu schaffen macht, ist es erst einmal egal, ob du dies als dramatisch oder harmlos siehst.
Im Vordergrund sollten die aktuellen Sorgen des Partners stehen, welche diesen gerade beschäftigen. Du solltest in dieser Situation Verständnis zeigen und zusammen mit deinem Partner an einem Lösungsvorschlag arbeiten. Die kann die Beziehung beleben.

Beziehung auffrischen

Beziehung wieder auffrischen – So geht es richtig!

Es ist normal, dass es nach Jahren nicht mehr ist wie am Anfang und du die Beziehung auffrischen solltest.
Ist Liebe von beiden Seiten vorhanden, ist es ein leichtes die Schmetterlinge im Bauch wieder zu aktivieren und somit die Beziehung aufpeppen zu können. 

Eine tolle Idee ist es, gemeinsam mit dem Partner etwas Neues auszuprobieren.
Egal um was es sich handelt, hast weder du noch dein Partner dies ausprobiert, ist es für euch beide spannend und aufregend. Geht beispielsweise gemeinsam Klettern oder nehmt an einem Krimi Dinner teil. 

Hapert es bei euch daran, dass ihr nicht mehr als Team funktioniert, kann ein Sport, bei dem Teamwork gefragt ist dabei helfen erneut Vertrauen aufzubauen und wieder in eine Richtung zu arbeiten.
Dies kann beim Kanu fahren oder Sportarten wie Volleyball erzielt werden.
Die Beziehung wieder auffrischen ist nicht selten mit Arbeit verbunden und sollte daher von beiden Partnern gewollt sein.
Möchtest du die Beziehung verbessern, ist der erste Schritt die Aussprache mit deinem Partner. Denn nur wenn auch dein Partner daran arbeiten möchte, dass die Verliebtheit wieder zurückkehrt und ihr wieder glücklich und zufrieden seid, funktioniert dein Vorhaben auch.
Zeigt dein Partner kein Interesse daran, an der Partnerschaft zu arbeiten, kannst du vieles erfolglos versuchen.

Wusstest du schon?

...dass Männer sich auf Dating-Portalen im Durchschnitt drei Zentimeter größer machen, als sie in Wirklichkeit sind?
Frauen hingegen machen sich durchschnittlich dafür vier Kilo leichter.
Für die meisten Menschen ist dies jedoch im realen Leben nicht relevant. Und genauer drüber nachgedacht, bringt dies nichts, da die Wahrheit, vor allem, was die Größe betrifft, sowieso ans Licht kommt.

Das Sexleben und der Austausch von Zärtlichkeiten ist bei vielen Paaren, die seit einiger Zeit zusammen sind nicht mehr häufig der Fall. Gibst du deinem Partner einen Kuss am Morgen oder eine Umarmung beim Einschlafen?
Diese Kleinigkeiten können bereits viel bewirken. Durch körperliche Nähe entsteht eine Verbundenheit, die auch nach mehreren Jahren Beziehung noch spürbar ist. 

Zudem ist es hilfreich, wenn du deinem Partner sagst, wie stolz du auf ihn oder sie bist und hin und wieder Dankbarkeit zeigst. Kleine Gesten und respektvoller Umgang sind ausschlaggebend, wenn du willst, dass dein Partner sich geliebt fühlt.
Vielleicht kennst du dieses Gefühl von dir selber.
Hast du den Eindruck, dass dein Partner dich liebt und ganz verrückt nach dir ist, strahlst du automatisch Glück und Zufriedenheit aus. Diese positiven Gefühle bei deinem Freund oder deiner Freundin auslösen, hilft garantiert beim Beziehung wieder auffrischen.

Beziehung auffrischen

Liebe auffrischen – Vermeide diesen Fehler dabei!

Willst du die Liebe auffrischen ist ein Punkt dabei besonders wichtig. Die Kommunikation. Belastet dich in deiner Partnerschaft etwas, solltest du zu jeder Zeit mit deinem Partner darüber reden können.
So entsteht Vertrauen und das Gefühl füreinander da sein zu können.
Egal in welcher Situation oder Lebenslage. Probleme und Unzufriedenheit können nur dann aus der Welt geschafft werden, wenn ihr aktiv darüber redet und euch damit befasst.
Die Liebe auffrischen funktioniert nur dann, wenn diese wirklich noch vorhanden ist.
Möchtet ihr an der Partnerschaft arbeiten, solltest du dir vorher über deine Gefühle klar werden und dir sicher sein, dass die Liebe stark genug ist, um zusammen mit dem Partner daran zu arbeiten.
Magst du deinen Partner zwar, liebst diesen jedoch nicht mehr, helfen alle Rettungsversuche nicht weiter, da so das, was bereits eingeschlafen wieder aufzuwecken.
Seid ihr euch einig, dass die Liebe ausreicht, ist es teilweise bereits kinderleicht die Beziehung wieder auffrischen zu können. Hilfreich dabei sind die Tipps, die du in diesem Ratgeber findest.

Wusstest du schon?

...dass es beim ersten Date helfen kann dem Gegenüber zu widersprechen? Dies klingt nicht logisch, ist jedoch so.
Früh übt sich somit schon das Meinung sagen und offen reden. Widersprichst du deinem Partner, zeigt dies, dass du dir nicht alles gefallen lässt und somit deine ehrliche Meinung zu einem Thema sagt. Auch beim Beziehung auffrischen hilft dies sehr.

Egal, ob du die Beziehung aufpeppen oder die Beziehung verbessern möchtest, Respekt, offene Gespräche und Dankbarkeit sind die wichtigsten Dinge hierbei.
Diese helfen dabei Probleme anzugehen. 

Bist du unzufrieden und willst die Beziehung beleben oder die Liebe auffrischen ist es wichtig, nicht nur deine Wünsche im Auge zu behalten.
Eine Partnerschaft ist ein Geben und Nehmen. Beide Partner sollten dabei berücksichtigt werden. Stehen unterschiedliche Wünsche im Raum, können Kompromisse gefunden werden. Was jedoch auf jeden Fall vermieden werden sollte, ist die Idee den Lebensgefährten zu verändern.
Als du die Partnerschaft eingegangen bist, kanntest du deinen Partner zwar noch nicht so gut, hast jedoch einen oder mehrere Gründe gehabt, dich für diesen zu entscheiden.
Denke erneut darüber nach und versuche die negativen Dinge in den Hintergrund zu stellen, dich dafür aber auf die positiven zu konzentrieren.
Liebe und Partnerschaft funktionieren nur im Team. 

Egoismus ist hier völlig fehl am Platz. Alte Zeiten wieder aufleben lassen, Fotos anschauen und gemeinsame Erinnerungen teilen sind ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Jetzt sofort deiner Beziehung wieder neuen Aufschwung geben!

Beziehung auffrischen

Wie kann ich meine Ehe auffrischen?

Wichtig ist sich darauf zu besinnen wieso man eigentlich geheiratet hat. Dann sind natürlich Dinge wie Spontanität und Ehrgeiz was die Beziehung angeht wichtig. Wer kreativ ist findet auch einen Weg.

Hilfreich könnte bspw. mal ein ausgefallener Urlaub sein um die Ehe wieder aufzufrischen.

Was kann ich tun damit meine Beziehung besser läuft?

Der Schlüssel dazu liegt in bspw. gemeinsamen Erlebnissen. Paare die spannende und unterhaltsame Erlebnisse wie bspw. einen Urlaub machen, finden schneller wieder zueinander, was dafür sorgt dass die Beziehung wieder besser läuft.
Sei auch mal spontan. Überrasche deinen Schatz mit etwas unerwartetem, das durchbricht den Trott.

Wie kann man um seinen Partner kämpfen?

Grade bei solchen Fragen empfiehlt sich ein Paarcoaching. Dazu gibt es viele Angebote im Internet. Man sollte allerdings aufpassen und sich für seriöse und nachhaltige Programme entscheiden um das perfekte Ergebnis zu bekommen.

Wie kann man seine Liebe wieder aufbauen?

Der wichtigste Schritt hierbei ist der Schritt aus dem Alltagstrott. Man verfährt sich sehr gerne in Gewohnheiten die zur Langeweile des Partners führen. Du musst also aus diesem Kreislauf ausbrechen. Mach doch bspw. mal ein durchdachtes Geschenk oder sei mal spontan und mach etwas ausgefallenes.

Wann ist die Beziehung nicht mehr zu retten?

Um das herauszufinden ist es sinnvoll einen Beziehungstest zu machen. Dabei kann man den gegenwärtigen Stand der Dinge nochmal objektiv betrachten lassen und schauen ob es noch Potenzial gibt die Beziehung zu retten.

Kann verlorene Liebe wieder wachsen?

Hierbei muss man zwischen der verlorenen Liebe zu einer Person und im allgemeinen Sinne differenzieren. Beides kann zwar ein stück weit verloren gehen, aber wenn du es wirklich willst, kannst du diese Liebe immer wieder abrufen. 
Denn Liebe ist etwas urnatürliches und wir Menschen sind geboren um zu lieben.

Wie kann ich seine Gefühle wieder wecken?

Grundsätzlich gilt hier, dass man sich mit deinem Partner wieder auf einen Ebene begegnet auf der es möglich ist über Gefühle sprechen zu können ohne dass gleich Abwehrreaktionen entstehen. Dann ist in erster Linie viel Geduld gefordert. Gefühle sind etwas komplexes was Zeit und Geduld benötigt.

Sollte man um eine Beziehung kämpfen?

Wenn es etwas in dieser Beziehung gibt bei dem es sich zu kämpfen lohnt, dann ganz klar ja!
Man muss immer für sich selbst bestimmen ob es lohnenswert ist. Wichtig ist aber dass man sich nicht kontinuierlich von außen reinreden lässt und auf sich und seine Gefühle hört.

Wenn du mehr zum Thema Beziehungen auffrischen lesen möchtest, solltest du HIER klicken.


    "Beziehung auffrischen"

    • Avatar Sharon Brehm

      Hi Maximilian,

      jetzt musste ich dir auch einfach einen „Besuch“ zurückerstatten. Ein toller Artikel und vor allem die Infoboxen sind beim Lesen hilfreich 🙂 Mach weiter so und vielleicht bleiben wir ja so in Kontakt

      • Avatar Maximilian Sommer

        Hey Sharon,
        vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
        Klar lass uns gerne in Kontakt bleiben! 🙂

        Beste Grüße
        Max

Was denkst du darüber? Schreib es uns in die Kommentare!

Your email address will not be published.